Telefonanlagensysteme

byon vTK

Die Cloud-Telefonanlage mit konkretem Leistungsvorsprung

Die byon vTK Lösung bietet Unternehmen eine qualitativ hochwertige virtuelle Telefonanlage aus der Cloud mit über 240 Funktionen. Dabei ist die byon vTK viel mehr als eine gewöhnliche Cloud-Telefonanlage, bei dem alle Kunden das Gleiche bekommen. Bei der byon vTK bekommt jeder Kunde seine eigene virtuelle Umgebung (kein Mandantensystem), das individuell an seine Bedürfnisse angepasst werden kann. Dadurch können Kunden nicht nur Arbeitsplätze individuell gestalten, sondern z. B. bestehende Datenbanken, wie Telefonbücher und Kundendaten anbinden oder Standorte intelligent miteinander verbinden.  

Vorteile der byon vTK:

  • 240+ Funktionen
  • Modularer Funktionsaufbau oder "all-in" Variante
  • Jeder Kunde erhält eine eigene virtuelle Umgebung
  • International verfügbar
  • Wartung und Management durch byon
  • Immer up-to-date mit regelmäßigen Updates
  • Flexible Laufzeiten (1, 36 & 60 Monate)

  Erfahren Sie mehr in der byon vTK & vACD Broschüre


Die Kosten immer im Blick

Mit dem byon Port-Preis-Modell zahlen Sie einen Festbetrag pro Arbeitsplatz. Dabei kann ein Arbeitsplatz wahlweise mit einem Hardware Endgerät (siehe Endgeräteübersicht), einem Softphone oder aus beidem bestehen. Durch den modularen Funktionsaufbau können Funktionen wie Fax2Mail oder der Unified Communications Client "byon myPBX" bei Bedarf dazugebucht werden. So können Arbeitsplätze individuell, je nach Anforderung ausgestattet werden. Sie zahlen nur die Funktionen, die Sie brauchen.

Möchten Sie auf keine Funktion verzichten und außerdem hochwertige UC (Unified Communications) Funktionen nutzen? Dann empfehlen wir Ihnen die byon"all-in" Bundles. Diese beinhalten alle optionalen Module im Paket und sind damit günstiger als bei Einzelbuchung.

byon all-in UCbyon all-in UC Plus

byon vTK Preisliste


Telefonie neu definiert

Mit der Cloud-Telefonanlage byon vTK können Sie wie gewohnt in Ihrem Unternehmen mit Tischtelefonen telefonieren, oder Sie nutzen alternativ die Vorteile von Soft-Clients auf dem PC. Dadurch können Sie beispielsweise direkt aus Ihrem Firmentelefonbuch Kundenkontakte anwählen oder per Hotkey jede beliebige Rufnummer die Sie markiert haben, z.B. auf Webseiten, in Dokumenten oder in Excel Tabellen. Zusätzlich sind Sie jederzeit durch Präsenzinformationen über den Status Ihrer Mitarbeiter und Kollegen informiert. Neben den üblichen Telefoniefunktionen stehen Ihnen erweiterte Möglichkeiten zur Verfügung, wie etwa Chat oder Collaboration.

Da die Telefonie der byon vTK auf VoIP basiert, kommt im Hintergrund der byon SIP-Trunk zum Einsatz. Dieser verbindet hohe Sprachqualität mit einem sehr attraktiven Preis, sowohl bei den Grundgebühren als auch bei den Sprachminuten. Diese Kostenvorteile geben wir an unsere Kunden weiter und bieten Festnetztelefonie ab 0,99 cent / Min und Mobilfunkgespräche ab 5 cent / Min an. Die Grundgebühren betragen pro Sprachkanal lediglich 0,75 €. Somit ist der byon SIP-Trunk die optimale Ergänzung für zeitgemäße und zukunftsfähige IP-Telefonie.


Gegenüberstellung Grundgebühren

Grafik SIP Vergleich

 

Neben der Minutenbasierten Abrechnung bieten wir auch Portpakete und Volumenpakete mit unterschiedlichen Kontingenten an. Dadurch erhalten unsere Kunden nochmals ca. 15% Ersparnis im Vergleich zum Standard-Listenpreis.

Minutenpakete news

* im Vergleich zum Listenpreis

  byon vTK Minutenpreisliste


Standorte verbinden

Mit byon vTK können Sie mehrere Standorte und auch Home Office Arbeitsplätze in Ihre TK Lösung einbeziehen. Mitarbeiter können so untereinander kostenfrei telefonieren, chatten oder den Präsenzstatus von anderen Mitarbeitern einsehen. Durch die homogene Endgeräteauswahl und den direkten Anschluss an die byon vTK Cloud-Telefonanlage gibt es keine unterschiedliche Hardware mehr an verschiedenen Standorten und somit keine Kompatibilitätsprobleme.


byon vTK - Migrationskonzepte für Ihre Telefonanlage

Im Zuge der Umstellung auf IP stehen viele Unternehmen vor der Frage, ob Sie ihre vorhandene TK-Anlage direkt komplett ersetzen sollten oder ob dies mit einer schrittweisen Migration, beispielsweise bei vorhandenen Vertragslaufzeiten, möglich ist. Wir betrachten uns Ihre vorhandene Infrastruktur und beraten Sie, welche Vorgehensweise wirtschaftlich und technisch für ihr Unternehmen am sinnvollsten ist.

Mehr über das byon Migrationskonzept


Die Technik dahinter

Eine Telefonanlage muss nicht mehr zwangsläufig im eigenen Unternehmen stehen. Die byon vTK ist eine Cloud-Telefonanlage, die auf eigenen Plattformen gehostet ist, und bietet durch hochmodernen Rechenzentrumsbetrieb eine hohe Laufstabilität und Ausfallsicherheit. Updates werden direkt durch byon durchgeführt, sodass die Aktualität der Systeme gewährleistet ist. Somit bietet byon eine wirtschaftliche Alternative zur gekauften oder geleasten Telefonanlage und hilft dabei, Investitionskosten zu sparen. Die byon vTK kann dabei wahlweise als virtualisiertes oder dediziertes System bereitgestellt werden.

Schaubild byon vTK

 

Durch die doppelt redundante Anbindung der byon vTK in deutschen Rechenzentren (Zertifiziert nach ISO 27001und ISO 9001) gewährleistet byon eine hohe Verfügbarkeit der virtuellen Telefonanlage und der Datensicherheit. Bei Ausfall einer Einheit übernimmt direkt eine andere Einheit aus dem Rechenzentrum. Sollte das Rechenzentrum nicht erreichbar sein, schwenkt die byon vTK automatisch und ohne großen Zeitverlust auf ein anderes Rechenzentrum.

 

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Nutzer-Erlebnisses.
Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie hier. Impressum - Datenschutz
Oder bestätigen Sie die Nutzung von Cookies
Ich akzeptiere