Presse

Presse

Presse-Kontakt für Medienvertreter

In dieser Rubrik finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen und einen Auszug aus unserem Pressespiegel.

Sind Sie Journalist und haben Fragen zum Unternehmen oder zu unseren  Dienstleistungen, so können Sie sich gerne an unseren zuständigen Ansprechpartner wenden.

Für schnelle und kompetente Antworten senden Sie bitte eine E-Mail an presse@byon.net.


Pressespiegel


„Die Relevanz der Endgeräte wird zurückgehen“
(Telecom Handel, Sonderheft All IP Print 08/2017)

Die Arbeitsplätze werden zunehmend digital: Immer mehr Unternehmen setzen Unified Communications and Collaboration (UCC)-Lösungen ein, um die interne und auch externe Kommunikation zu verbessern. Gleichzeitig gibt es aber viele Firmen, in denen die Telefonie noch ganz traditionell abläuft. Telecom Handel sprach mit Markus Michael, geschäftsführender Gesellschafter der CONSENSE GRUPPE von Systemhäusern, über aktuelle und künftige Entwicklungen in der Unternehmenskommunikation.


Zum online Artikel


IP-Telefonie: byon verstärkt Partnerschaft
(TeleTalk, Print und Online 08/2017)

Cloud-Lösungsanbieter byon will strategisch enger mit Partnern zusammenarbeiten. Gemeinsame Entwicklungen, mehr Transparenz in der Zusammenarbeit und die stärkere Nutzung von Synergien – so lässt sich das Ergebnis des ersten Strategie-Meetings zusammenfassen, zu dem byon seine Partner estos, innovaphone und Colt Technology Services Mitte Juli eingeladen hatte. Gemeinsam wurden Zukunftsstrategien und die Herausforderungen im Telekommunikationsmarkt diskutiert. Inhaltlich lag der Schwerpunkt auf IP-Telefonie und Cloud-Lösungen.


Zum online Artikel


Wie sich Weiske + Partner auf die ISDN-Abschaltung vorbereitet
(IT Mittelstand/IT Zoom Online 06/2017)

Wie viele kleine und mittelständische Unternehmen bereitet sich das Ingenieurbüro Weiske + Partner auf die Abschaltung von ISDN vor. Auf der Suche nach einer neuen Telefonielösung ist das entscheidende Kriterium die Integration des bestehenden Customer-Relationship-Management-Systems (CRM). Doch das ist leichter gesagt als getan.


Zum online Artikel


Softwarebasierte Telefonanlagen: Der softe Mittelweg
(funkschau/Fachbeitrag Online 03/2017)

Cloud- oder Hardware-Telefonanlage? Wer auf eine neue Telefonie-Lösung umsteigen will, sollte auch Soft-PBX-Systeme in Betracht ziehen. Sie stellen eine flexible Alternative und den ersten Schritt auf dem Weg in die Cloud dar – gehen aber auch mit einem herausfordernden Integrationsprozess einher. byon liefert Input für den Fachbeitrag.

Zum online Artikel


Bye bye ISDN – Welcome All IP: Auf dem Weg zu VoIP
(CallCenterProfi/Fachbeitrag Print und Online 08/2016)

Viele Unternehmen setzen bei ihrer Telefonanlage oder Call Center-Lösung auf ISDN. Allerdings plant die Telekom, das analoge Telefonnetz 2018 abzuschalten. Die schrittweise Umstellung von analogen Anschlüssen hat bereits begonnen. Bald wird ISDN komplett von IP-Telefonie abgelöst. Was dabei – schon heute – zu beachten ist, lesen Sie hier.

Zum online Artikel


VoIP Telefonie: Gewußt wie!
(itmanagement/Fachbeitrag Print 12.2016)

Das Jahr 2016 geht zu Ende. Für Unternehmen heißt das, es sind nur noch zwölf Monate bis zur geplanten Abschaltung des analogen Telefonnetzes durch die Telekom 2018. Mit guter Planung ist es aber möglich, sich innerhalb des nächsten Jahres erfolgreich auf die Umstellung auf Voice-over-IP (VoIP) vorzubereiten. byon hat das Ganze in einen übersichtlichen Fahrplan gepackt.

Zum online Artikel


Energieversorger führt virtuelle Telefonie ein
(IT-Mittelstand/Fachbeitrag Print und Online 23.11.2016)

Wie wir gemeinsam mit unserem Kunden EW Medien und Kongresse die anfänglichen Fallstricke bei der Einführung der IP-Telefonanlage meistern konnten, ist in der aktuellen Ausgabe IT-MITTELSTAND nachzulesen.

Zum online Artikel


Sicherheit oder Flexibilität?
(funkschau/Fachbeitrag Print und Online 20/28.10.2016)

Mit dem All-IP-Umstieg geht die Frage einher, ob die TK-Anlage gegebenenfalls weiter vor Ort oder im Rechenzentrum betrieben werden soll. Beide Varianten gehen mit individuellen Vor- und Nachtteilen einher – die jedes Unternehmen genau unter die Lupe nehmen sollte. Udo Thermer - Head of Product Development bei byon im Interview mit der funkschau.

Zum online Artikel


All-IP-Migration: Die Hürden des IP-Umstiegs nehmen
(funkschau/Fachbeitrag Print und Online 17/16.09.2016)

Bis 2018 will die Deutsche Telekom ihr Netz komplett auf IP umstellen und drängt Unternehmen damit zum Handeln. Wer sich frühzeitig eine Strategie für den ersten Schritt zurechtlegt, kann Störungen von vornherein umgehen und seine Kommunikationsinfrastruktur zukunftssicher machen.Lesen Sie hier das Statement von byon.

Zum online Artikel


byon erweitert TK-Portfolio
(CallCenterProfi/Print und Online 06/2016)

Die byon gmbh erweitert ihr Portfolio im Bereich virtuelle Telefonanlagen. Neben der byon vTK bietet das Unternehmen künftig auch die byon
all-in UC und die byon all-in UC+ an.Mehr dazu im Produktbereich der aktuellen CallCenterProfi.

Zum online Artikel

Einmal das neue Zeitalter, bitte!
(TeleTalk/Fachbeitrag Print und Online 06/2016)


Telefonie per Internet ist auf dem Vormarsch. Und die Auswahl einer geeigneten Kommunikationsplattform wird durch VoIP nicht einfacher. Worauf kommt es bei der Neuanschaffung an? Dieser Artikel erklärt die Grundlagen. byon stellte dafür sein Know-how zur Verfügung.

Zum online Artikel


Skype for Business: Impulse für Cloud-Telefonie?
(funkschau/Online 22.04.2016)

Mit der neuen "Enterprise Suite E5" von Office 365 hat Microsoft Anfang Dezember 2015 auch die Möglichkeiten von Skype for Business deutlich erweitert. So können Telefonie-Funktionalitäten eingesetzt werden, ganz gleich, ob die Nutzer in der Cloud angemeldet sind oder am On-Premise-System...byon liefert hier auf Seite 3 den Expertenkommentar: Skype for Business ist ein Baustein in der Kommunikationsstruktur

Zum online Artikel


CCW 2016: Alles virtuell bei byon
(CallCenterprofi/Online 02/2016)

Die in Frankfurt am Main ansässige byon GmbH macht in diesem Jahr auf der CCW genau da weiter, wo sie im vergangenen Jahr aufgehört hat: Mit seinen Produktbereichen Cloud-Telefonie („byon vTK“) und virtuellem Anrufmanagement („byon vACD“) präsentiert der TK-Diensteanbieter sein virtuelles Kommunikationsportfolio in Berlin.

Zum online Artikel


 
Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Nutzer-Erlebnisses.
Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie hier. Impressum - Datenschutz
Oder bestätigen Sie die Nutzung von Cookies
Ich akzeptiere