Marketingunterstuetzung

Marketingunterstützung

Die Alternative zur Postkarte: Telefongewinnspiele

Auf der Basis von allen byon-Servicerufnummern lassen sich vielfältige Varianten an Telefongewinnspielen entwickeln. Alle Telefongewinnspiele werden auf ein softwaregestütztes System für Sprach- und Faxanwendungen, Audiotex, eingerichtet. Individuelle Kundenanforderungen werden selbst kurzfristig und professionell in kundenindividuelle Lösungen transferiert.

Die Einrichtung individueller Reports, die zu jeder Zeit, von jedem PC mit Internetzugang abgerufen werden können, rundet das Angebot ab.

 

Und hier ein Kundenbeispiel der byon Marketingunterstützung im Einsatz:

Fallstudie: Telefongewinnspielaktion

byon-Kunde ist die verantwortliche Werbeagentur eines großen Elektrogeräteherstellers mit über hundertjähriger Tradition.

Die Aufgabenstellung

Die Agentur hat eine bundesweite Gewinnspielaktion im Kontext zum deutschen Fußballteam während der Europameisterschaft für einen namhaften Elektrogerätehersteller konzipiert und kam mit der Anfrage der technischen Umsetzung auf byon zu. Ziel war es, neue Geräte beim Endverbraucher einzuführen. Dazu wurde eine Broschüre erstellt, in der den Abbildungen und Beschreibungen der Produkte ein zweistelliger Nummernblock zugeordnet war.
Die Gewinnspielteilnehmer konnten nun mit den "Teamnummern" aus der Broschüre die kostenlose Rufnummer der Gewinn-Hotline ermitteln. Unter allen Anrufern sollte, neben der Wahl des Hauptpreisgewinners, per Zufallsgenerator die Auswahl der Gewinner von 777 Preisen getroffen werden.

Die Vorgehensweise

Zunächst ging es für byon darum, mit dem Kunden den genauen Ablauf und die Gewinnermittlung zu klären. Auf diesem Weg findet byon heraus, ob es sinnvoll ist, einem Kunden das komplette Servicepaket für die Aktion anzubieten oder ob nur bestimmte Bausteine daraus benötigt werden. In diesem Fall entschied der Kunde sich für die für seine Aktion passenden Bausteine.

Das byon Produktportfolio in Bezug auf Gewinnspiele umfasst alle Schritte, angefangen von der nötigen serverbasierten Plattform, die byon üblicherweise innerhalb von 10 Tagen bereitstellt, über Erstellung von Statistiken bis hin zum Versand der Gewinne. Dazu gehört auch die Überwachung der Anrufe. Wahlwiederholer, die bereits gewonnen haben, werden dabei raus gefiltert und auf eine sogenannte "Blacklist" gesetzt.

Die Agentur, bzw. deren Kunde, hatte sich für die Durchführung auf Basis einer kostenlosen 0800er Rufnummer entschieden. Bei dieser Rufnummer, deren Kosten allein der Betreiber - also der Elektrogerätehersteller - trägt, ist mit einer hohen Rücklaufquote zu rechnen.

Im Auftrag der Agentur übernahm byon die komplette technische Umsetzung. Dem von den Werbern vorgegebenen Ansagetext wurde mit Hilfe eines professionellen Tonstudios, das eng mit byon zusammen arbeitet, die passende Stimme verliehen. Neben dieser automatischen Ansage wurde von byon auch ein Live-Operator für die Adresserfassung zur Hauptverlosung eingesetzt. Insgesamt überwachte byon bei dieser Aktion 73.480 eingegangene Anrufe. Diese wurden erfasst, ausgewertet und dem Kunden anschließend elektronisch übermittelt.

Gemeinsam mit einem Outsourcing-Partner konnte byon dem Kunden dann auch das komplette Handling der Gewinnversendungen anbieten.

Ergebnis

byon konnte das von der Agentur kreierte Gewinnspiel effektiv umsetzen. Im Dialog fand sich für jeden Schritt der kreativen Idee jeweils eine technische Lösung. Gewinnspiel, Durchführung und auch Nachbearbeitung ergaben so eine Runde Sache.

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Nutzer-Erlebnisses.
Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie hier. Impressum - Datenschutz
Oder bestätigen Sie die Nutzung von Cookies
Ich akzeptiere